Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Sie feststellen, dass viele unserer beliebtesten Usb Speicherstick Modelle bieten USB 2.0 und USB 3.0. Dies bedeutet, dass Sie weiterhin Ihr Lieblings-USB-Laufwerk kaufen können, jedoch mit hervorragendem USB-Speicher. Aber was ist der Unterschied zwischen diesen beiden USB-Versionen und welche ist die beste für Sie?

Was bedeutet die USB 3.0-Speicherstick zur Verfügung stellen?
USB 3.0 bietet eine hervorragende Datenübertragungsgeschwindigkeit und eine höhere Effizienz der Datenverwaltung, erfordert jedoch zusätzliche Kosten. Daher sollten Sie mehrere Faktoren berücksichtigen, bevor Sie sich für ein größeres und besseres USB 3.0-Produkt entscheiden.

(1) Geschwindigkeit
Es ist schneller. Wenn Geschwindigkeit das Ziel des Spiels ist, dann ist USB 3.0 das, wonach Sie suchen. USB 2.0 überträgt Daten mit einer Geschwindigkeit von ca. 480 MB, während USB 3.0 eine Datenübertragung mit ca. 4.800 MB ermöglicht. Das ist die 10-fache Geschwindigkeit! Wenn der USB-Port, an dem Sie den Speicherstick einstecken, jedoch nur USB 2.0 ist, kann die Datenübertragung nur mit der Geschwindigkeit von USB 2.0 durchgeführt werden. Dies ist zu beachten, obwohl die meisten modernen Computer über USB 3.0-Eingänge verfügen.

(2) Kompatibilität
Es ist erwähnenswert, dass der USB 3.0-Port abwärtskompatibel ist. Wenn Sie mit USB 3.0 USB-Sticks arbeiten, weil Sie befürchten, dass die USB 2.0-Version nicht mit neuen hochmodernen Laptops oder Computern kompatibel ist, machen Sie sich keine Sorgen, Ihre normalen USB-Sticks funktionieren weiterhin.

(3) Bandbreite
USB 3.0 ist nicht nur schneller, sondern hat auch eine größere Bandbreite. Dadurch können die Daten gleichzeitig in beide Richtungen übertragen werden. Dies i